Foto (oben): Jessica Joyce Spangenberg - Fotografie - Lüdenscheid

Herzlich Willkommen beim

Oratorienchor-Lüdenscheid e. V.

Sie finden hier auf unserer Homepage alles Wissenswerte über unseren Chor und seine mehr als 50-jährige Geschichte. 

Zur Zeit hat der Chor über 60 Mitglieder und ist offen für alle, die gerne alte und neue Chorwerke singen möchten.

Seit unserem letzten Konzert sind etliche SängerInnen dazu gekommen, was uns sehr freut und motiviert. Weitere Interessierte sind herzlich eingeladen, unverbindlich an einer Probe teilzunehmen.

Notenkenntnisse sind von Vorteil, aber niemand muss alleine vorsingen.  Wir freuen uns über jede Person, die Freude am Singen und Chorerfahrung hat und sich bei uns einbringen möchte.




 


Chorproben:

wir proben montags -

von 19:15h bis 21:30h

Musikschule Stadt Lüdenscheid, (im neuen Musikschulgebäude) -Staberger Straße 2


Aktuelles


Am Montag, 5. September 2022, ging es nach einer langen pandemiebedingten Durststrecke wieder los. Seit diesem Tag proben wir wieder regelmäßig und in voller Stärke in der neuen Musikschule, Staberger Straße 2 in Lüdenscheid.

Dieser Neuanfang fand nicht nur in neuen Räumlichkeiten sondern auch unter neuer Leitung statt.  Seit dem 1. August 2022 heißt unser junger Chorleiter Yannick Noval, der uns mit Elan und Genauigkeit weiterbildet.

Am Samstag,  7. Januar 2023 fand unser erstes Konzert in der Christuskirche statt... lesen Sie hierzu mehr unter Termine/Konzerte



Yannick Noval
Chorleiter seit August 2022


Wir proben aktuell...

 für unser nächstes Konzert am 15.06.2024 im Lüdenscheider Kulturhaus zu unserem Chorjubiläum

mit einem "Puccini pur-Programm" unter dem Motto "Gloria et Gaudete" (weitere Infos folgen...)

Auch dieses Konzert hat als Vereinsprojekt an der Sponsoring-Aktion der Stadtwerke Lüdenscheid "Wir. Vereint." teilgenommen und Platz 4 belegt. Wir bedanken uns sehr für die damit verbundene finanzielle Unterstützung.

 

alle zukünftigen und vergangenen Aufführungen siehe Termine/Konzerte


Weitere interessierte Sängerinnen und Sänger sind immer herzlich willkommen!